17. April 2014


Allgemein

Gefahr aus der Luft

Das Umweltbundesamt warnt vor bedenklichen Feinstaubwerten in deutschen Städten. Bereits jetzt zeichne sich ab, dass die Feinstaub-Grenzwerte an vielen Messstellen nicht eingehalten werden könnten, so das Umweltbundesamt. Besonders im März ist eine starke Belastung gemessen worden. Ereignisse wie wenig Niederschlag und Saharastaub beeinflussten die Werte negativ. Passau gehört nicht zu den betroffenen Städten. Zwar wurden in diesem Jahr schon an sechs Tagen  erhöhte Werte gemessen. Die Verantwortlichen gehen aber davon aus, dass nicht zu mehr als den erlaubten 35 Überschreitungen kommen werde.



Oben