9. Juni 2015


Landkreis Freyung-Grafenau

Gefahr durch Faulbrutbefall

Auf einem Bienenstand des Landkreises Freyung- Grafenau wurde die Seuche Faulbrut nachgewiesen. Das Landratsamt Freyung-Grafenau hat deswegen nach der Bienenseuchenverordung Sperrbezirke eingerichtet. Diese umfassen Gebiete des Marktes Perlesreut, der Gemeinde Saldenburg und der Gemeinde Fürsteneck. In den Sperrbezirken müssen alle Bienenvölker untersucht werden. Außerdem dürfen Bienenvölker nicht umgesiedelt werden. Maßnahmen zur Bekämpfung der Seuche wurden eingeleitet.

 



Oben