11. August 2014


Katastrophen und Unfall

Geisterfahrerunfall auf der A3

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in den Mittagstunden des Sonntag auf der Autobahn A 3 bei Passau. Ein Falschfahrer kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Drei Menschen wurden dabei tödlich, drei weitere schwer verletzt. Dank des guten Zusammenspiels der Rettungskräfte und Feuerwehren konnte die Unfallstelle nach drei Stunden wieder für den Verkehr freigegeben werden. Helmut Degenhart berichtet.



Oben