14. Dezember 2017


Förderung und Finanzen

Gelder aus EU-Förderung

Die Gemeinde Aldersbach erhält für ein grenzübergreifendes Projekt mit der Universität Budweis Zuschüsse aus dem EU-Programm Interreg. Mit dem Projekt soll die gemeinsame Geschichte der Bier-Brau-Kultur im südböhmischen und bayerischen Raum erforscht werden. Die Projektverantwortlichen planen, die Ergebnisse daraus in einem Museum in Tschechien und in einer Ausstellung in Aldersbach zu zeigen. Hierfür erhalten sie einen Zuschuss von mehr als 300.000 Euro. Das Projekt soll die grenzübergreifende Zusammenarbeit von Deutschland und der Tschechischen Republik fördern.



Oben