1. August 2018


Kunst und Kultur

Gelungene Festspiele

Trotz einiger Turbulenzen liefen die Europäischen Wochen durchwegs positiv. Das bestätigt Rosemarie Weber, die Vorsitzende der Europäischen Wochen. Groß war die Wertschätzung der Besucherinnen und Besucher, dass die Festspiele durchgeführt wurden. Laut der Vorsitzenden, falle nun auch die enorme Anspannung ab, die nach der Vertragsauflösung mit dem ehemaligen EW-Intendant Thomas E. Bauer, entstand. Man habe versucht mit wenig Personal so gut wie möglich alles über die Bühne zu bringen, so Weber weiter. Die Anstrengung habe sich aber gelohnt dank einer reibungsloser Zusammenarbeit mit den Partnern und Mitarbeitern. Dass es eine Umstrukturierung im Hinblick der Zukunft der Europäischen Wochen geben wird, stehe zudem außer Frage. Nähere Details will die Vorstandschaft der Europäischen Wochen in Kürze vor den Mitgliedern und der Presse bekannt geben.



Oben