8. September 2014


Freizeit und Hobbys

Gelungener Auftakt

Veranstalter und Schausteller zeigen sich zufrieden mit dem ersten Dultwochenende. Das spätsommerliche Wetter lockte zahlreiche Besucher auf das Gelände des Messeparks Passau-Kohlbruck. Die Polizeiinspektion Passau verzeichnete bisher sieben Einsätze. Es handelte sich vorwiegend um Diebstahl, Körperverletzungen und Sachbeschädigung. Ein Gast wurde des Zelts verwiesen und beleidigte dabei das Sicherheitspersonal. Er versuchte, sich gewaltsam zu wehren. Die Herbstdult feiert dieses Jahr ihr 850. Jubiläum. Besucht werden kann sie noch bis zum 14. September. Ein Highlight ist das Feuerwerk am Mittwoch um 21:30 Uhr.



Oben