23. Januar 2015


Philippsreut

Gemeinderat wird neu gewählt

In der Gemeinde Philippsreut wird es Neuwahlen geben. Das hat das Landratsamt Freyung-Grafenau am Freitag mitgeteilt. Laut Sprechern des Landkreises müsse nun der gesamte Vorgang der Gemeinderatswahl inklusive der Nominierung der Kandidaten wiederholt werden. Wie berichtet wurde einer Philippsreuter Bürgerin Wahlbetrug bei der Kommunalwahl 2014 nachgewiesen. Da die Abstände zwischen verschiedenen Kandidaten sehr gering waren, müsse die Gemeinderatswahl wiederholt werden, so die Sprecher gegenüber TRP1. Die Wahl des Bürgermeisters bliebe im Gegenzug gültig, da hier das Ergebnis eindeutig war. Wann der neue Gemeinderat gewählt wird, sei noch unklar.



Oben