5. September 2014


Landkreis Passau

Genehmigt

Der Landkreis Passau darf mit der Sanierung und dem Umbau des Sonderpädagogischen Zentrums in Pocking früher als geplant beginnen. Normalerweise dürfen derartige Bauvorhaben erst starten, wenn die staatlichen Zuschüsse genehmigt sind. In diesem Fall hat die Regierung von Niederbayern dem vorzeitigen Start zugestimmt. So kann das Projekt möglichst schnell realisiert werden. Das Gebäude ist über 50 Jahre alt. Bei den Bauarbeiten soll es an die aktuellen technischen und energetischen Standards angepasst werden. Das Vorhaben beläuft sich auf rund drei Millionen Euro. 1,32 Millionen fördert der Staat voraussichtlich.



Oben