24. September 2015


Allgemein

Generalsanierung in Fürstenzell

Die Zweifachsporthalle am Maristengymnasium in Fürstenzell soll generalsaniert werden. Das hat der Schul- und Kulturausschuss des Passauer Kreistags am 21. September einstimmig beschlossen. An den Kosten wird sich der Landkreis Passau mit einer Million Euro beteiligen. Neben dem Markt Fürstenzell ist auch der Freistaat Bayern und die Diözese Passau involviert. Laut Landrat Franz Meyer werden die Bauarbeiten im Frühjahr 2016 starten. Im September 2016 sollen die Maßnahmen abgeschlossen sein.



Oben