9. Februar 2016


Mobilität und Verkehr

Geplanter Umbau des Freyunger Busbahnhofs

Der alte Busbahnhof in Freyung wird in diesem Jahr von Grund auf erneuert. Das 550.000 Euro teure Projekt soll im Juli beginnen und voraussichtlich 3 bis 4 Monate dauern. Die Anzahl der Bahnsteige bleibt gleich, das Dach wird jedoch nach oben verlagert, sodass auch größere Busse die Haltestellen anfahren können. Nach der Fertigstellung können dort dann bis zu acht Fahrzeuge gleichzeitig halten. Die öffentlichen Toiletten werden vom Bahnsteig in ein neugebautes WC-Häuschen versetzt, in welches auch die Telefonzelle integriert wird. Die Haltestellen werden während des Umbaus verlegt. Die genauen Standorte stehen jedoch noch nicht fest.



Oben