18. Februar 2014


Landkreis Freyung-Grafenau

Gesamtkonzept

Im Landkreis Freyung-Grafenau soll der Öffentliche Personennahverkehr, kurz ÖPNV, generalüberholt werden. Ein neues Konzept hat Planer Stephan Kroll dem Landratsamt erst vor einigen Tagen präsentiert. Laut Medienbericht findet der Vorschlag bei Landrat Ludwig Lankl großen Zuspruch. Zentraler Ansatzpunkt ist die Kopplung des Schülerverkehrs mit dem ÖPNV. Bislang war die Beförderung der beiden Gruppen in Bussen strikt getrennt. Durch das neue System soll es künftig jedem möglich sein, auch Schulbusse zu nutzen.



Oben