8. August 2014


Landkreis Freyung-Grafenau

Gesichert

Die Bayerische Staatsregierung hat die Grundfinanzierung der Technologie Campi im Landkreis Freyung-Grafenau in ihren Haushaltsentwurf aufgenommen. Damit haben die drei angesiedelten Forschungseinrichtungen in Freyung, Spiegelau und Grafenau weiter Planungssicherheit. Auch die kooperierenden Unternehmen in der Region können wie bisher vom technologischen Wissenstransfer profitieren. Im Jahr 2009 war in Freyung die erste Außenstelle der TH Deggendorf eröffnet worden. Seither wurde das Innovationsprojekt von kommunaler Seite jährlich mit 125.000 Euro gefördert.



Oben