3. November 2015


Gesundheit und Ernährung

Gesundheitszentrum in Kellberg

Gegenüber der Klinik Prof. Schedel soll ab dem Frühjahr 2016 mit dem Bau eines Gesundheitszentrums begonnen werden. Das Zentrum soll neben verschiedenen Fachärzten auch eine Apotheke beinhalten. Dieser Plan hat die vollste Zustimmung der Bürger, da es seit Jahren keine Apotheke im Gemeindegebiet gibt. Auch ein Spezialist für Onkologie mit internistischer und hämatologischer Zusatzausbildung konnte bereits für das Ärztezentrum gewonnen werden. Zwei weitere Mieter müssen noch gefunden werden, damit die Einrichtung wirtschaftlich betrieben werden kann. Die Kosten für den ersten Bauabschnitt liegen bei rund drei Millionen Euro.



Oben