25. November 2015


Pfarrkirchen

Gesunkene Energiepreise

Die Kunden der Stadtwerke Pfarrkirchen müssen ab dem 1. Januar weniger für Strom und Gas bezahlen. Diese Tarife sollen auch in den nächsten 12 Monaten nicht mehr geändert werden. Laut des Werksauschusses wird die Senkung der Preise durch eine optimale Einkaufsstrategie erreicht. Beim Gas sinken die Preise im Schnitt um rund 4,7 Prozent, beim Strom je nach Tarifbereich um rund 0,7 bis 7 Prozent.



Oben