4. Dezember 2017


Katastrophen und Unfall

Glätteunfall mit zwei Schwerverletzten

Am Montagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2128 zwischen Büchlberg und Hutthurm im Landkreis Passau zu einem schweren Unfall. Auf Höhe Freihof kam eine 28 jährige PKW-Fahrerin vermutlich aufgrund von Schneeglätte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden 58-jährigen Autofahrerin. Die junge Fahrerin wurde lebensgefährlich verletzt, die 58-jährige schwer. Die Staatstraße wurde daraufhin für rund zwei Stunden gesperrt.



Oben