24. April 2014


normal

Glaubenstag

Auch in diesem Jahr bleibt Mariä Himmelfahrt am 15. August ein gesetzlicher Feiertag in ganz Niederbayern. Ausschlaggebend dafür ist die Anzahl der katholisch Gläubigen in den Gemeinden. Den größten Katholiken-Anteil hat immer noch Niederbayern mit 77 Prozent. Im gesamten Freistaat bekommen 10 Kommunen den Feiertag dazu und 10 anderen Gemeinden wird Mariä Himmelfahrt aberkannt.



Oben