22. November 2016


Wirtschaft und Arbeit

Goldene Auszeichnung

Bei einem Festakt in Passau wurden am Freitagabend die goldenen Meisterbriefe der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz feierlich verliehen. 21 Meisterinnen und Meister aus Niederbayern wurden dabei geehrt. Der goldene Meisterbrief stellt ein Sinnbild sozialer Verantwortung da. Bei der Verleihung machte Georg Haber auf die wichtige Bedeutung des Handwerks, in unserer Wirtschaft und Gesellschaft aufmerksam. In Ostbayern bildet das Handwerk 35 Prozent der Lehrlinge aus, so der Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpflaz. Zum Ende dankte Georg Haber den Meisterinnen und Meister, für Ihre Vorreiterrolle bei der Ingeration von jungen Menschen mit ausländischen Wurzeln.



Oben