1. August 2016


Bad Griesbach

Golfchamp-Vorrundenturnier in Lederbach

Die Golfchamp Trophy feiert dieses Jahr ihr 15. Jubiläum. Für viele Golferinnen und Golfer ist die Turnierserie fest im Terminkalender eingeplant. Für das zweite von TRP1 ausgerichtete Vorrundenturnier zur Trophy der Spielbanken Bayern hatten die Teilnehmer einen perfekten Sommertag erwischt. Die Zwischenbilanz fiel allerdings nicht bei allen Spielern so positiv aus. Eine Herausforderung war für viele Teilnehmer sicherlich der anspruchsvolle Golfplatz. Besonders das neunte Loch, das zu einem der steilsten in ganz Deutschland gehört. 96 Teilnehmer kämpften in Zweierteams auf dem Axel Lange Generali Golfplatz in Lederbach um den Einzug ins Finale am 15. Oktober. Mit dabei bekannte Gesichter, die seit Jahren an diesem Turnier teilnehmen. Dabei waren die meisten mit festen Vorsätzen in den Turniertag gestartet. Wer sich am Ende für das Finale qualifiziert, hängt bei diesem Turnier entscheidend vom Golfpartner ab. Denn nur das Team, das gemeinsam am besten Golf spielt, kommt in den Genuss der Einladung auf dem Beckenbauer Course mit Übernachtung im 5 Sterne plus Hotel Maximilian in Bad Griesbach. Unter den 48 Teams befanden sich mehrere Favoriten. Spannend blieb deshalb der Bruttosieger bis zum Schluss. Zusätzlich konnten sich Rainer Wirth und Karl Pöppl mit 58 Bruttopunkten, Horst und Philipp Werle mit 80 Nettopunkten sowie Bernd und Karin Brüggemann mit 77 Nettopunkten für das Finale qualifizieren. Auch die Spielbank Bad Füssing war nicht nur mit dem Verlauf des Turniers zufrieden, sondern ist auch erfreut von Anfang an als Sponsor mit dabei zu sein. Das TRP1 Vorrundenturnier war übrigens nicht die letzte Möglichkeit, sich für das Golfchamp Finale am 15. Oktober zu qualifizieren. Die ausstehenden Termine und viele weitere Informationen finden Sie im Internet unter tvgolf.de



Oben