16. August 2016


Freizeit und Hobbys

Graffiti Workshop im Museum Moderner Kunst

Sie sind überall zu sehen in Passau, die Graffitis, zumeist auch die weniger schönen Schmierereien an Wänden und Mauern. Ganz anders die echte Graffitikunst. Sie ist mittlerweile anerkannt und gerade für junge Menschen sehr anziehend. Das Museum Moderne Kunst in Passau bot deswegen für junge Leute ein Ferienseminar zu diesem Thema a Bevor sich die Kursteilnehmer selber an Werk machten, bekamen sie vom Museumspädagogen Roman Weindl eine Einführung in diese Kunst. Zwar gibt es einen eigenen Graffitistil, doch bei diesem Seminar war die Freiheit der Kunst angesagt. Nach den theoretischen Einführungen ging es an das Werk. Erst konnten sich die Kursteilnehmer mit dem Graffiti ABC vertraut machen, dann begann das eigene schöpferische und kreative Arbeiten, hin zur eigenen Graffitikunst.



Oben