31. Januar 2014


normal

Grauzone Babyklappe

Anfang Januar wurde in der Babyklappe in Straubing ein Säugling abgegeben. Jetzt wird nach der Mutter des kleinen Jungen gesucht.

Was bringt Mütter dazu, ihre Kinder anonym abzugeben, welche Möglichkeiten haben sie dazu im Sendegebiet und was ändert sich durch das Gesetz, das Müttern eine vertrauliche Geburt ohne Gesetzesverstoß ermöglichen soll?

Antorten darauf gibt die Leiterin der Caritas Schwangerenberatung, Irene Kriegl im Studiogespräch.



Oben