26. Mai 2017


Katastrophen und Unfall

Großbrand in Niederweng

Bei dem schweren Gewitter, das am Mittwochabend im Rottal herrschte, schlug vermutlich ein Blitz in ein Anwesen in Niederweng ein. Neun Feuerwehren waren vor Ort, konnten aber das Wohnhaus und die Nebengebäude des Anwesens nicht mehr vor den um sich greifenden Flammen retten.



Oben