21. März 2016


Katastrophen und Unfall

Großbrand zerstört Disco

Bei einem Feuer in Enzenkirchen brannte eine Diskothek am Sonntag komplett nieder. 13 Feuerwehren mit mehr als 220 Männern versuchten, seit Ausbruch des Feuers um sieben Uhr, den Brandherd in Griff zu bekommen. Ein anfangs eingeleiteter Versuch das Gebäude von innen zu löschen musste jedoch aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden. Erst gegen Mittag konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und am Nachmittag schließlich gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt laut ersten Schätzungen bei rund 1 Million Euro.



Oben