1. Februar 2016


Freizeit und Hobbys

Großer Andrang auf dem Elefantentreffen

Am vergangenen Wochenende lud der Bundesverband der Motorradfahrer wieder zum ältesten Wintertreffen seiner Art nach Solla. Zum 60. Jubiläum kamen in diesem Jahr 6670 Besucher aus aller Herren Länder, darunter 4430 Motorradfahrer und 1240 Tagesgäste. Die weiteste Anreise nahm Olek Maximov auf sich: Er fuhr mit seinem Motorrad insgesamt 17.053 Kilometer von Wladiwostok bis zum Hexenkessel von Loh. Wie die Polizei mitteilte, verlief die Veranstaltung ohne größere Zwischenfälle. Insbesondere das Abbrennen von Feuerwerkskörpern habe im Vergleich zu den vergangenen Jahren stark abgenommen.



Oben