23. Dezember 2013


Allgemein

Großer Andrang

Der Passauer Christkindlmarkt 2013 geht mit einem Besucherrekord zu Ende. Deutlich mehr als 300.000 Menschen dürfte man in diesem Jahr begrüßt haben, schätzt Organisator Max Lindinger. Dieser Erfolg sei sowohl auf das gute Wetter als auch auf das Programm zurückzuführen. Perchtenauftritte, Kaspertheater und Volksmusikabende zogen viele Besucher an. Außerdem dürfte auch die Neugestaltung des Platzes eine Rolle gespielt haben. Obwohl am Montag um 20 Uhr Schluss ist, kann auf dem Domplatz vorerst noch nicht geparkt werden. Erst am nächsten Montag sollen alle Buden abgebaut sein.



Oben