16. Dezember 2014


Baustelle

Grundgerüst steht

Der Rohbau der neuen Rottbrücke in Pocking ist fertig. In dieser Woche werden alle Schalungen und Gerüste entfernt. Danach wird die frisch betonierte Fahrbahn abgedeckt und die Brücke winterfest gemacht. Anfang April nächsten Jahres werden die Arbeiten voraussichtlich wieder aufgenommen. Dann erfolgen Maßnahmen an der Abdichtung und am Fahrbahnbelag. Außerdem werden die Kappen betoniert und die Montage des Geländers durchgeführt. Ende Mai nächsten Jahres soll die Brücke fertig sein. Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme liegen bei knapp 2,3 Millionen Euro. Die neue Brücke ist der erste Teil der entstehenden Ortsumfahrung für Pocking.



Oben