12. März 2018


Politik

Hauchdünner Vorsprung bei Bürgermeisterwahl

Nicht einmal eine Handvoll Stimmen haben am Sonntag die Bürgermeisterwahl in Künzing entschieden. Mit vier Stimmen Vorsprung hat sich der CSU-Kandidat Siegfried Lobmeier gegen Amtsinhaber Bernhard Feuerecker von der SPD durchgesetzt. Die Wahlbeteiligung lag bei 67 Prozent. Von den knapp 2700 Wahlberechtigten hatten am Sonntag rund 1800 ihre Stimme abgegeben.



Oben