5. April 2017


Förderung und Finanzen

Haushalt ohne Nettoneuverschuldung

Der Kreistag des Landkreises Freyung-Grafenau hat in seiner Sitzung am Dienstag den Haushalt 2017 beschlossen. Er umfasst ein Gesamtvolumen von 82,5 Millionen Euro. Unter anderem werden 1,7 Millionen Euro in den Deckenbau der Kreisstraßen investiert, 3,5 Millionen in die Kliniken im Landkreis. Außerdem wird die Berufsschule in Waldkirchen generalsaniert. Auch dieses Jahr kommt der Landkreis Freyung-Grafenau ohne Nettoneuverschuldung aus. Seit 2014 konnten die Schulden um 8,2 Millionen Euro reduziert werden.



Oben