20. März 2018


Förderung und Finanzen

Haushalt ohne Neuverschuldung

Zum 11. Mal in Folge haben die Verantwortlichen der Stadt Freyung eine Schuldentilgung von rund 250.000 Euro erreicht. Der Gesamthaushalt für 2018 beläuft sich dabei auf rund 40 Millionen Euro. Davon werden rund 16,9 Millionen Euro für Investitionen in der Stadt Freyung beansprucht. Die Volksmusikakademie veranschlagt dabei das meiste Geld. Jedoch werden die hohen Ausgaben durch rund 9,3 Millionen Euro Investitionszuschüsse, circa 3,4 Millionen Euro an Rücklagenentnahme sowie durch eine Kreditaufnahme von rund 752.000 Euro finanziert.



Oben