16. Januar 2017


Sport

Heimsieg für Handball-Damen

Am Sonntag gewannen die Damen des TSV Simbach gegen den SC Kissing mit 26 zu 23. Dadurch haben sich die Simbacherinnen zwei weitere Punkte erkämpft. Das Spiel begann für die Handballerinnen aus Simbach jedoch nicht gut. Die Damen fanden keinen richtigen Zugang zur Abwehrarbeit. So führten die Kissinger zur Halbzeit bereits mit 15 zu 11. Nach einer Umstellung des Abwehrsystems gelang den Simbacherinnen der Führungstreffer zum 21 zu 20. In der 59. Minute erzielte Anna Zagar den vorentscheidenden Treffer zum 25 zu 22. Das letzte Vorrundenspiel findet kommenden Sonntag am Ammersee gegen den TSV Herrsching statt.



Oben