29. Juli 2016


Freizeit und Hobbys

Hengststation Bachl feiert wieder

Am vergangenen Dienstag lud die Hengststation Bachl in Pfarrkirchen zum Fohlenfestival. Dort wurde die erste Nachzucht des neuen Hengstes präsentiert. Seit April 2015 läuft der Betrieb an einem neuen Standort. 28 Pferde kamen bei dem Brand ums Leben. Ende April 2014 wurde dann in der Nähe des abgebrannten Gut Fasselsberg mit dem Neubau der Anlagen begonnen. 3 Jahre nach dem Unglück kann die Familie nun auch wieder positiv in die Zukunft blicken.



Oben