15. Dezember 2016


Passau

Herausragende Quoten

Die Stadt Passau hat nach aktuellen Untersuchungen des Statistischen Bundesamtes im Kinderbetreuungsangebot ein herausragendes Ergebnis erzielt. Passau erreichte dabei im niederbayerischen Vergleich in zwei Kategorien den ersten Platz. Die Betreuungsquote für 3 bis 6-Jährige lag bei über 103 Prozent. Der niederbayerische Durchschnitt lag bei rund 91 Prozent. Bei den unter 3-Jährigen lag die Quote bei über 32 Prozent. Die Durchschnittsquote im gesamten Regierungsbezirk lag bei circa 19 Prozent. Aktuell besuchen in Passau fast 2.100 Kinder eine städtische Kindertagesstätte. Zur Erweiterung des Angebots laufen Planungen für einen weiteren Kindergarten in der Innstadt Passau.



Oben