4. September 2015


Dult

Herbstdult eröffnet

Zum Sommerausklang heißt es im Messepark Kohlbruck noch einmal „Auf geht’s zur Dult“. Am Freitag startete das Fest traditionell mit Einzug und Anstich. Knapp 9.000 Sitzplätzen im Dultstadl, eine Vielzahl an Fahrgeschäften und Marktständen – das Freigelände mit 30.000 Quadratmetern ist zur Festzeit gut besucht. Doch die ausgelassene Stimmung kann leicht kippen. Für Sicherheit sorgen dann Security und Polizei. Neu ist, dass sich die Dultwache nicht mehr in der X-Point-Halle, sondern direkt im Stadl befindet. Auch neu ist das Betretungsverbot. Es wurde im Vorfeld gegenüber drei Personen ausgesprochen, die auf der der Maidult durch besondere Aggressivität aufgefallen waren.



Oben