19. Oktober 2016


Hochwasser

Hilfe für Unwettergeschädigte

Die vom Starkregen betroffenen Gemeinden im Landkreis Passau bekommen doch noch finanzielle Unterstützung. Landrat Franz Meyer hatte wiederholt bei der Staatsregierung auf die Gleichbehandlung der Gemeinden gedrängt, die vom Unwetter am 23. und 24. Juli ebenso betroffen waren, wie die Stadt Passau. Bisher waren die Landkreisgemeinden nicht als Bedarfsgebiet festgelegt worden. Bürger aus den Betroffenen Gemeinden erhalten unter anderem Sofortgeld und Soforthilfe. Die genauen Abwicklungsmodalitäten der Hilfsmaßnahmen werden in den nächsten Tagen festgelegt.



Oben