31. August 2017


Katastrophen und Unfall

Hilfestellung bei Unwetterschäden

Die Stadt Passau unterstützt betroffene Bürger beim Abtransport von Baum- und Geästabfällen, die in der Nacht vom 18. August durch das schwere Unwetter entstanden sind. Betroffene, die keine Möglichkeit haben, ihren angefallenen Baum- und Geästabfall eigenständig zu entsorgen, können sich ab sofort beim städtischen Bauhof unter der Telefonnummer: 0851/955350 melden. Hier werden alle Meldungen gesammelt und ein Abholplan für die Beseitigung erstellt. Wichtig ist dabei, dass die Abfälle so platziert sein müssen, dass ein Zugriff mit dem Lkw möglich ist. Weiterhin gilt die Warnung, Wald- und Schutzgebiete nicht zu betreten. Vor allem die Sperrungen von Wegen und Flächen sollten strikt beachtet werden.



Oben