7. November 2017


Religion und Ethik

Hochkarätiges Podium bei Menschen in Europa

Integration, Glaubenswandel, Anforderungen an die Kirchen, so das Thema über das Kardinal Müller, Landesbischof Bedford -Strohm, der Historiker Wolffsohn und der Politikwissenschaftler Abdel Samad diskutierten. Der Schwund der Christen in Deutschland, der politische Islam und die Fragen, welche Gewichtung die Spiritualität und wie stark sich die Kirchen in die Politik einmischen sollen bestimmten die Diskussion. Ausführlich berichten wir im TRP1 Magazin am Mittwoch über die Veranstaltung.



Oben