22. Mai 2015


Hochwasser

Hochwasserlage in der Region

Der Regen der vergangenen Tage hat die Pegel der Flüsse weiter ansteigen lassen. In Plattling wurde an der Isar Meldestufe 1 erreicht.

In Vilshofen hat die Donau am Freitagmorgen knapp Meldestufe 1 erreicht, im laufe des Tages könnte hier der Pegel noch steigen. Gleiches gilt für die Donau in Passau. Am Inn lag der Wasserstand am Morgen bei etwas über vier Metern. Meldestufe 1 ist hier bei 5,40 Metern erreicht. Der Hochwassernachrichtendienst, kurz HND,

geht auch in den kommenden Tagen von erhöhten Wasserständen aus. Bis Sonntag könnte in Passau an der Donau mit 7,40 Metern Meldestufe 2 erreicht werden, am Inn wird der Pegel wohl unter fünf Metern bleiben. In Vilshofen gehen die Vorhersagen bereits von sinkenden Pegelständen für die kommenden zwei Tage aus.



Oben