13. April 2015


Passau

Hochwasserschadensersatz endet

Am 30. Juni endet die Antragsfrist für Fördermittel aus dem Hochwasserprogramm für Wohngebäude und Hausrat. Wer durch die Hochwasserkatastrophe 2013 geschädigt wurde und noch keinen Förderantrag gestellt hat, sollte sich baldmöglichst mit der Stelle für Hochwasserhilfe der Stadt Passau in Verbindung setzen. Erreichbar ist die Hochwasserhilfe unter 0851 / 396 578 oder per E-Mail an hochwasserprogramm@passau.de. Weitere Infos unter www.passau.de

Zwei Jahre nach der Hochwasserkatastrophe wurden bereits über 56 Millionen Euro für über 500 Hochwassersanierungsmaßnahmen bewilligt.

 



Oben