23. November 2017


Hochwasser

Hochwasserschutz in Hals

Das Passauer Stadtratsplenum soll in seiner Sitzung am kommenden Montag über den Planungsfortschritt zum staatlichen Hochwasserschutz am rechten Ilzufer im Stadtteil Hals informiert werden. Darüber hinaus wird Oberbürgermeister Jürgen Dupper dem Stadtrat vorschlagen, die Planung eines Hochwasserschutzes am linken Ilzufer durch die Stadt Passau zu beschließen. Das Wasserwirtschaftsamt Deggendorf habe den Bau eines Hochwasserschutzes am linken Ilzufer als staatliche Maßnahme abgelehnt. Deshalb sollen die Planungen in Eigenregie fortgeführt und gegebenenfalls der Schutz an diesen Stellen selbst errichtet werden, so Jürgen Dupper.



Oben