7. Juli 2016


Hochwasser

Hochwasserschutz in Ruhstorf

Nachdem bei den verheerenden Überschwemmungen Anfang Juni auch Ruhstorf an der Rott stark betroffen war, will sich die Gemeinde nun für kommende Katastrophen rüsten. Die Maßnahmen sind nötig, um den Kleeberger Bach auch bei Unwettern kontrollieren zu können. Aus diesem Grund hat der Gemeinderat ein Hochwasserschutzkonzept in Auftrag gegeben. Ein Ingenieurbüro soll nun prüfen, an welchen Stellen des Marktes Schutzmaßnahmen realisierbar sind.



Oben