23. Juli 2015


Bad Füssing

Höhere Kosten für Kurgäste

Am 1. Januar 2016 wird der Kurbeitrag in Bad Füssing um 50 Cent erhöht.  Das wurde am Montag in der Gemeinderatssitzung beschlossen. Bisher zahlen Kurgäste in der Kurzone I 2,40 Euro pro Tag. Künftig wird der Beitrag 2,90 Euro in der Hauptsaison betragen. Die Erhöhung ist dringend notwendig, wie Kämmerer Lothar Gottschaller erklärt. Im Jahr 2014 verzeichnete der Kurort ein Defizit von 2,4 Millionen Euro. Die Unterdeckung ergebe sich aus der Summe der Kosten und Einnahmen, die im Zusammenhang mit dem Kurwesen, den Freizeiteinrichtungen und der  Therme I standen, so Lothar Gottschaller.



Oben