31. August 2017


Vilshofen

Hohe Kostensteigerung

Der Bau des Rasenplatzes für das Fußballstadion des FC Vilshofens soll nun über eine Millionen Euro kosten. Ursprünglich waren die Kosten für die Baumaßnahme auf 700.000 Euro geschätzt worden. Aufgrund einer hohen Kostensteigerung bei Erdarbeiten sei die Summe von über eine Millionen Euro zustande gekommen, so ein Sprecher der Stadt Vilshofen. Der Bau des Fußballstadions befindet sich im Zeitplan. Bereits im kommenden Jahr sollen die ersten Fußballspiele auf dem Spielfeld veranstaltet werden.



Oben