11. September 2017


Ausbildung und Fortbildung

Hoher Besuch zum langjährigen Bestehen

Am Sonntag feierten rund 320 Mitglieder des Landwirtschaftlichen Bezirksvereins Passau e.V. das 175-jährige Jubiläum. Als Schirmherr fungierte Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Die Hauptaufgabe des Vereins besteht darin, die Aus- und Fortbildung der bäuerlichen Jugend zu unterstützen und die Erwachsenenbildung zu fördern. In absehbarer Zukunft soll die Landwirtschaftsschule in Passau energetisch saniert werden. Darüber hinaus werde laut Horst Wipplinger auch darüber nachgedacht, die Schule zu vergrößern.



Oben