13. Februar 2015


Politik

ILE Bayerwald gegründet

Die fünf Landkreise Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Straubing-Bogen haben sich am Freitag zur Integrierten Ländlichen Entwicklung Bayerwald zusammengeschlossen. Als Vorsitzender wurde Sebastian Gruber, Landrat von Freyung-Grafenau gewählt. Regens Landrat Michael Adam ist sein Stellvertreter. Das Netzwerk will Projekte in den verschiedenen Bereichen wie Wirtschaftsentwicklung, Tourismus und Bildung gemeinsam realisieren. Das erklärte Ziel dabei: den Bayerischen Wald zukunftsfähig zu gestalten. Der Freistaat Bayern fördert die neue ILE Bayerwald mit jährlich bis zu 500.000 Euro.



Oben