2. November 2017


Mobilität und Verkehr

Ilzdurchbruch gesperrt

Seit Donnerstag wird in Passau die Fahrbahndecke der B12 im Bereich Hängebrücke, Ilzdurchbruch Süd und Ilzbrücke Süd erneuert. Zusätzlich sollen die Fahrbahnmarkierung, entsprechend der Umbauarbeiten vom letzten Jahr angepasst werden. Während der viertägigen Bauarbeiten ist die B12 stadtauswärts gesperrt. Der Verkehr wird von der Angerstraße über den im Begegnungsverkehr freigegebenen nördlichen Ilztunnel Richtung Passau Ilzstadt umgeleitet. Von dort aus läuft der Verkehr in Richtung Freyung wie gewohnt über die B12. In Richtung B388 Wegscheid, Hauzenberg, Passau-Grubweg wird ab der nördlichen Ilzbrücke über die B12 nach Kastenreuth umgeleitet, von hier aus über Zieglreuth nach Niedersatzbach zur B388 bei Löwmühle. Laut den Vertretern des staatlichen Bauamts Passau ist die Erneuerung notwendig, da der Streckenabschnitt wegen der hohen Verkehrsbelastung stark beschädigt ist. Je nach Witterung sollen die Bauarbeiten bis spätestens Sonntagabend um 19 Uhr wieder aufgehoben werden.



Oben