31. Mai 2017


Passau

Ilztalbahn-Strecke noch gesperrt

Die Ilztalbahn kann ihren Betrieb nicht wie geplant am Pfingstwochenende starten. Grund dafür ist, dass die Strecke nach einem Hangrutsch in der Nähe des Tiefenbacher Tunnels in Passau noch immer gesperrt ist. Das bestätigte ein Sprecher der Ilztalbahn auf TRP1 Nachfrage. Wie berichtet ist es dort am Osterwochenende zu einem Hangrutsch gekommen. Eine technische Untersuchung habe nun ergeben, dass der Hangrutsch durch den Einfluss von Hochwasser ausgelöst wurde. Aktuell laufen die Sanierungsarbeiten an der Gleisanlage. Als neuen Termin für den Saisonstart planen die Verantwortlichen der Ilztalbahn Mitte Juni an. Bei erneut starken Regenfällen könnte es durchaus möglich sein, dass der Termin erneut verschoben werden muss.



Oben