14. Mai 2014


Baustelle

Im Zeitplan

Das Erdgeschoss des neuen Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke Passau ist fertig. Zukünftig finden dort Empfangs-, Kunden-, und Ausstellungsräume Platz. Außerdem werden 20 überdachte Parkplätze geschaffen. Erst vor rund zwei Monaten haben die Bauarbeiten am dreistöckigen Erweiterungskomplex begonnen. Mitte Juli soll bereits der gesamte Rohbau fertig gestellt sein. In den oberen drei Stockwerken richten die Stadtwerke Passau Büroräume ein. Im Dezember 2014 ist die Fertigstellung des gesamten Komplexes geplant. In dem zusätzlichen Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Passau werden zukünftig bis zu 60 Beschäftigte auf einer Nutzfläche von mehr als 1200 Quadratmetern arbeiten. Die Gesamtkosten für das Bauwerk sollen sich auf rund 2,4 Millionen Euro belaufen.



Oben