21. September 2017


Kunst und Kultur

In Betrieb

Am Mittwochabend wurde der Personenaufzug am Oberhausareal von Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper feierlich eröffnet. Dass die Besucher nun barrierefrei vom Parkplatz beziehungsweise Aussichtspunkt in den Burginnenhof und zurück gelangen können, stelle eine wesentliche Attraktivitätssteigerung des Oberhausareals dar. Die Maßnahme erfolgte in enger Abstimmung mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege. An den Kosten in Höhe von insgesamt rund 1,6 Millionen Euro beteiligte sich der Freistaat Bayern im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogramms und der Städtebauförderung.



Oben