14. Juli 2014


Passau

Informationskampagne zur Schlaganfallvorbeugung

Ein englischer Doppeldeckerbus machte in Passau im Klostergarten halt. Er diente als Blickfang für die Aufklärungskampagne der deutschen Schlaganfallgesellschaft. Denn noch immer ist der Schlaganfall in Deutschland die dritthäufigste Todesursache. Vorbeugung und rechtzeitiges Erkennen dieser Krankheit kann Leben retten. Darüber wurde in und vor dem Infobus aufgeklärt.



Oben