20. Juni 2014


Neuburg am Inn

Informationsreise

Der Generalkonsul der Volksrepublik China, Wanjin Zhu ist zu Besuch in Niederbayern. In der Mutter-Kind-Klinik in Neuhaus am Inn hat er sich über Gesundheitswirtschaft und Rehabilitation informiert. Die Klinik war vor 22 Jahren die erste privatrechtlich betriebene in Deutschland. Der Konsul ist seit einem Jahr in der Bundesrepublik. Er habe das erste Mal eine solche Einrichtung erlebt. Der chinesische Abgesandte sieht für die Zukunft weiteres Potential für die Zusammenarbeit beider Länder. Insbesondere im sozialen Versicherungssystem fehlten China bislang gesetzliche Rahmenbedingungen. Auch der Dienstleistungssektor sei für sein Land interessant, so der Generalkonsul.



Oben