6. Mai 2014


Salzweg

Informationsrunde

Am Freitag hat Barbara Lochbihler, Mitglied des Europäischen Parlaments, über die Hintergründe und Möglichkeiten der Flüchtlingspolitik Europas informiert. Sie erklärte die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen.

Wie berichtet gab es bezüglich des geplanten Asylbewerberheims im Salzweger Hof Diskussionen und Bedenken seitens der Bürger. Wann die Flüchtlinge kommen, sei weiter nicht bekannt, so der Sprecher der Steuerungsgruppe Asylbewerberheim Salzweg, Christian Domes. Das Gebäude wird innen bereits ausgebaut, die erhöhten Brandschutzverordnungen müssen jedoch noch erfüllt werden. Gewiss sei, dass vor allem Flüchtlinge aus Syrien und möglicherweise aus Afghanistan in Salzweg Unterkunft finden werden.



Oben